Handball Deutschland - Ungarn Wettquoten

Handball Deutschland - Ungarn Wettquoten

Das größte Ereignis im Handball Sport steht vor der Tür, die Handball Weltmeisterschaft 2017 beginnt. Ausgetragen wird das Turnier in Frankreich, also ist in diesem Jahr der Gastgeber auch gleichzeitig der Titelverteidiger und Rekord-Champion. Deutschland kommt aber mit viel Selbstvertrauen nach Frankreich, denn das Team konnte 2016 den Europameister Titel holen. Im der sogenannten Preliminary Round muss Deutschland in Gruppe C ran. Gleich zu Beginn erwartet Deutschland ein Klassiker im modernen Handball. Denn es wartet niemand geringeres als Ungarn auf die deutsche Auswahl. Es hätte also ein durchaus leichteres Gruppenspiel für Deutschland zum Start des Turniers werden können. Und ein guter Start ist so wichtig. Etwas überraschend ist beim Blick auf die Statistik, dass Deutschland gegen Ungarn nur einmal in den vergangenen fast drei Jahren spielte. Das Duell fand letztes Jahr bei der EM statt. Deutschland war damals absolut on fire und konnte das Spiel locker mit 29:19 gewinnen. Damit hat Deutschland die letzten drei Spiele gegen Ungarn gewonnen. Allerdings hat Ungarn zwei der letzten sechs Partien gegen die Deutschen für sich entschieden. Daher dürfte Deutschland gewarnt sein.

1. Wie stehen die Quoten?

Deutschland ist einer der vier großen Favoriten auf den Turniersieg bei dieser Weltmeisterschaft. Daher kommt es auch nicht überraschend, dass die deutschen Handballer als Favorit in das Eröffnungsspiel gegen die Ungarn gehen. Da die genaue Form zum Start eines solchen Turnieren schwer zu bestimmen ist, würde ich nur ungern auf den Sieg der Deutschen wetten. Interessant könnten die Quoten auf das Über beziehungsweise Unter sein. In fünf der letzten sieben Spiele dieser beiden Teams gegeneinander gab es über 51,5 Punkte. Vielleicht ist das also die bessere Wette für diese Partie. Viel Value könnte auch das Handicap auf Deutschland haben. Denn wenn sie gewinnen, können sie gut und gerne auch mit mindestens fünf Toren Abstand gewinnen. Daher könnte die etwas höhere Quote auf einen großen Sieg Deutschlands durchaus Value haben. Ansonsten ist es bei einer großen Veranstaltung wie dieser Weltmeisterschaft immer ein guter Tipp, auf wenige Tore in der ersten Halbzeit zu wetten. Alle Teams wollen gut starten und bauen daher zu Beginn immer erstmal auf eine gute Defensive. Die Spiele starten alle erstmal sehr langsam und daher gibt es in der ersten Halbzeit meist eher wenige Tore. Die Quoten hier drauf sind auf jeden Fall interessant. Das ist meine beste Wette für dieses Spiel.

2. Bet365 hat die Auswahl

Alle obigen Wetten und noch viel mehr findet ihr beim großen Buchmacher aus Großbritannien, Bet365. Hier gibt es zu allen Spielen der Handball WM 2017 viele verschiedene Wett-Optionen. Starten Sie am besten mit einem großen Guthaben in dieses Turnier. Das macht der Bonus von Bet365 möglich. Sollten Sie noch kein Konto bei dem Buchmacher besitzen, registrieren Sie sich über den Link von JohnnyBet. Dann erhalten Sie durch den Bonuscode JBVIP einen Bonus von 100% auf ihre erste Einzahlung von bis zu 100€. Ihr Wettkonto ist dann prall gefüllt und sie haben genug Wettguthaben für die kommende Spiele der deutschen Handball Nationalmannschaft. Die Handball WM 2017 kann dann also kommen. Deutschland wird gut gerüstet sein, seien sie es auch.

Lesen Sie auch:

Hanball Deutschland - Chile Wettquoten

Tags: Handball Deutschland - Ungarn 13.01.2017 Wettquoten, wetten, Wett-Tipps, Quote, Handball Weltmeisterschaft 2017, Live, online, Vorhersagen, Vorschau, Handball WM 2017

kommentieren Handball Deutschland - Ungarn Wettquoten

um echtes Geld
um Kohle, um Geld, Echtgeld
Empfohlene Artikel:
Kommentare (0)
Spiele verantwortlich
Handball Deutschland - Ungarn Wettquoten Webkatalog
+ URL HINZUFÜGEN kostenlos, www, url hinzufügen