Türkei - Wales Wettquoten

von JohnnyBet von by JohnnyBet
Türkei - Wales Wettquoten

Eine der spannenden Gruppen in der Endrunde der EURO 2020 ist die Gruppe A. Zwar gibt e mit Italien einen klaren Favoriten, doch mit den anderen drei Teams gibt es gleich drei, die auf Augenhöhe spielen. Dabei ist sicher, dass Wales es sicherlich am schwersten haben wird.

Am 17.06.2020 wird Wales in Baku gegen die Türkei antreten und die Waliser gehören sicherlich zu den Außenseitern. Nicht nur in der Gruppe A, sondern in der gesamten WM. Wie schätzen die Buchmacher die Türkei - Wales Wettquoten ein? Wer ist der Türkei - Wales Favorit und wo wird es eine Übertragung der Begegnung geben?

1. Wales und die Türkei bei der EURO 2020 - wie stehen die Chancen?

Wirft man einen Blick in die Vergangenheit, dann ist schnell zu erkennen, dass die Waliser stets für eine Überraschung gut sind. Das zeigte sich bereits bei der Europameisterschaft 2016, als die Elf bis ins Halbfinale kam. Sicherlich hätte die Nationalmannschaft aus Wales nichts gegen eine Wiederholung. Doch das wäre zu vermessen, oder?

In dieser EM gibt es wohl nur ein Ziel und das Erreichen der K.o.-Runde wäre erneut ein Ausrufezeichen sowie ein riesiger Erfolg. Der Weg dorthin denkbar schwer, denn schließlich muss man gegen die Türkei am 17.06.2020 ran. Aber 2016 besiegte Wales ebenfalls so manches stärkere Team und sogar Favoriten.

Für die türkische Nationalmannschaft stehen trotz der guten Leistungen in der Qualifikationsgruppe die Chancen eher schlecht. Denn Italien steht eindeutig als Favorit der Gruppe A allen voran. Übersteht die Türkei die Gruppenphase, dann wäre dies bereits ein grosser Erfolg. Alles andere wäre Zusatz. Was ist nun zu erwarten am 17.06.? Wir wagen eine kurze Türkei - Wales Prognose.

2. Head-to-Head Vergleich: Wales vs. Türkei

Das letzte Duell, das beide Mannschaften gegeneinander ausgetragen haben, wurde am 20.08.1997 ausgetragen. Die Begegnung fand im Rahmen der WM-Qualifikation statt und die Türkei siegte damals mit 6:4 (3:3). Das Hinspiel (14.12.1996) ging mit einem torlosen Remis zu Ende.

Damit ist die Türkei - Wales Analyse nicht auf diese Daten zu stützen. Sondern hier muss ein Blick auf die aktuelle Form der Teams geworfen werden. Das heißt wie haben sich beide Teams in der Qualifikation für die EURO 2020 geschlagen?

Die Türkei traf in der EM-Quali auf den amtierenden Weltmeister Frankreich. Die Franzosen galten als grosser Favorit auf den Gruppensieg. Bei den weiteren Teams handelte es sich um Island, Albanien, Andorra und Moldau. Letztere drei befanden sich direkt in einer Außenseiterrolle. Lange Zeit führte die Türkei mit Frankreich und Island die Gruppe H an und erst später entschied der amtierende Weltmeister das Geschehen der Gruppe zu seinen Gunsten. Die türkische Nationalmannschaft sicherte sich mit einem Unentschieden dann den zweiten Platz und damit in die Endrunde der EURO 2020.

Geht es um die Türkei – Wales Wett-Tipps dann fragt man sich, wie es Wales geschafft hat sich für die EURO 2020 zu qualifizieren. Die Waliser spielten in der Qualifikation in der Gruppe E, mit Kroatien, der Slowakei, Ungarn und Aserbaidschan. Der große Favorit war klar: Der Vize-Weltmeister Kroatien. Doch es sollte um den 2. Rang spannend werden, denn es wurden jeder Nationalmannschaft zugesprochen, sich direkt zu qualifizieren. Doch es war letztendlich die Nationalmannschaft von Wales, die sich mit einem Punkt vor der Slowakei und zwei Zählern vor Ungarn auf dem zweiten Gruppenplatz festsetzte.

3. Die Wettquoten Türkei vs. Wales

Die Einschätzung der Buchmacher ist gemischt, denn es gibt keinen klaren Türkei - Wales Favoriten. Eine Top-Quote bietet bspw. 1xbet auf ein Remis, mit 3.34 und sieht die türkische Nationalelf in einer geringen Favoritenrolle (2.56).

Bekannte Buchmacher, wie bet365, Unibet, William Hill und der deutsche Anbieter bet-at-home, halten sich aktuell noch zurück mit den Quotenvorhersagen. Allerdings ist es möglich, dennoch ein paar Tipps für die Türkei – Wales Wetten abzugeben und das, anhand einiger Statistiken.

Anhand der Tore, die in den letzten Spielen gefallen sind, ist eine Wette auf „Anzahl der Tore“ empfehlenswert: „Unter 3,5 Tore“.

Auch doppelte Chance (1/2) ist eine Möglichkeit. Mit einer Handicap Wette auf „Auswärtssieg“ können ebenfalls eine Türkei - Wales Wette gewonnen werden.

Die Türkei - Wales Quoten sind letztendlich erst dann ein Hinweis, wenn das Spiel angepfiffen wurde. Die Wett-Fans die gern eine Wette auf das Spiel setzen möchten, sollten dieses in einem Türkei - Wales Live-Stream online kostenlos verfolgen. So ist es möglich, direkt auf die Quotenveränderungen zu reagieren, um erfolgreich zu wetten.

4. Die Übertragung Türkei - Wales

Wer regelmäßig Sport schaut und vor allem Fußball, dem werden die Bandenwerbungen der Bookies nicht entgehen. Sicherlich lässt sich darüber streiten, aber nicht über den einzigartigen Service, der geboten wird.

Sport-Fans die gern auch Wetten platzieren sind bei Buchmachern wie bet365, 1xbet und bet-at-home bestens aufgehoben. Nicht nur, dass hier beste Quoten geboten werden, sondern es gibt zudem Live-Streams, die es ermöglichen, jede Minute genau zu verfolgen.

Die Fans, die hoffen einen DAZN Türkei - Wales Übertragung verfolgen zu können werden enttäuscht. Der Streaming-Dienst hat zwar die Rechte an der Champions League und der Europa League, aber nicht an der EURO 2020. Diese haben sich die öffentlich-rechtlichen Sender gesichert.

kommentieren Türkei-WalesWettquoten

Empfohlene Artikel:
Ähnliche Artikel:
Kommentare (0)
Verantwortungsvolles Spielen