Sportwetten Ratgeber für Fortgeschrittene

von Giovanni 'levsky' Del Bosco von
Sportwetten Ratgeber für Fortgeschrittene

Zu Beginn dieses Sportwetten Ratgeber für Fortgeschrittene wollen wir uns mit den verschiedenen Methoden, Wetten und Wett Systemen auseinandersetzen. Zunächst halten wir fest, dass es zwei Arten von Spieler bei den Sportwetten gibt: „Spieler-Gewinner” und „Spieler-Verlierer”. Der Unterschied zwischen ihnen besteht darin, dass der Spieler-Gewinner in der Lage ist, eine gelegentliche Niederlage zu akzeptieren, diese Niederlagen können sogar dazu führen, dass er dadurch sogar noch stärker wird.

Hingegen kann der „Verlierer“ die Niederlage nicht akzeptieren, wodurch er keine Chance hat, einen Sieg im Wettkampf gegen die Buchmacher zu erlangen. Ich habe alle Anstrengungen unternommen, um sicherzustellen, dass dieser Leitfaden der erste Schritt für Ihren ultimativen Erfolg wird.

Daher sollten sie diesen Sportwetten Ragtgeber für Fortgeschrittene sorgfältig lesen und so alle wichtigen Sportwetten Tipps erhalten, die beste Strategie für Sportwetten lernen und Sportwetten Systeme für Fortgeschrittene entdecken.

1. Elemente und Faktoren die über den Gewinn entscheiden

1.1 Mentaler Faktor

Der „Spieler-Gewinner” ist auch dann positiv eingestellt, wenn er eine Niederlage erleidet. Er geht rational vor, lässt sich nicht von negativen Gefühlen, Willen zur schnellen Geldzurückgewinnung und dem Spiel um jeden Preis beeinflussen.


Hingegen ist der „Spieler-Verlierer” unruhig und ein schlechter Verlierer. Er ist zudem nervös und ist bei Misserfolgen nicht in der Lage aufzuhören und unternimmt sofort einen neuen Versuch, indem er noch größere Wetteinsätze tätigt und dabei die verdoppelten oder gar verdreifachten Beträge im Vergleich zu seinen ersten Wetten verliert. Er nimmt an Wetten teil, die er nicht gut genug analysiert hat (dies trifft insbesondere bei Online Wetten zu).


Das ist meiner Ansicht nach der mentale Faktor. Jeder Spieler sollte diesen Faktor beherrschen können, weil er ohne diese Fähigkeit im Dunkeln tappt und dies führt zu unvermeidbaren Niederlagen und damit Geldverlusten. Die Relevanz von Selbstkontrolle darf bei Sportwetten auf keinen Fall unterschätzt werden.

1.2 Erforderliche Charaktereigenschaften


Der Spieler-Gewinner kann geduldig sein. Er wartet auf gute Gelegenheiten und geht beharrlich nach seinem eigenen System oder Schema vor.
Der Spieler-Verlierer kennt keine Selbstdisziplin und/oder kann diese nicht beherrschen.

1.3 Systeme und Methoden für Sportwetten


Das Spielsystem oder Spielmethode liegen jeder Wette zugrunde: Wenn man nach dem Zufallsprinzip, ohne System, ohne Verständnis darüber spielt, was man tut und was man erreichen möchte, werden die Ergebnisse mit Sicherheit mager ausfallen. Jeder Spieler sollte in erster Linie für sich selbst definieren, wie viel er investieren und wie er das tun möchte.

Nichts darf dem Zufall überlassen werden oder, was noch schlimmer ist, man sollte nicht unter dem Einfluss von Impulsen handeln. Niemand zwingt Sie dazu, jeden Tag zu spielen. Wenn Sie das tun, dann nur deshalb, dass Sie sich des gesetzten Einsatzes sicher sind.


Es ist ein Fehler, mit verschiedenen Systemen zu spielen. Die grundlegende Regel besagt, dass man ein System finden und verstehen muss, welches zu dem gewünschten Erfolg führt. Dieses System sollte bestens an Beträge angepasst sein, die Sie bei Ihren Wetten investieren möchten. Folglich werden Personen, die nicht in der Lage sind, sich eigenständig zu kontrollieren, niemals langfristig erfolgreich sein können.

Damit keine Zweifel aufkommen – es gibt ab und zu glückliche Volltreffer, aber langfristig gesehen kommt man nicht voran, ohne sich ein Sportwetten System zu überlegen und diesem System zu folgen. Andernfalls ist es so wie das Segeln in der Nacht und ohne Kompass, wo man nicht weiß, worauf man sich zubewegt.

1.4 Risikokontrolle


Jeder, der sich für Sportwetten entscheidet, sollte zuerst eine „Probezeit” absolvieren, während der er die Gelegenheit haben wird, sich mit eigenen Fähigkeiten vertraut zu machen. Eine derartige Probezeit können Sie auf der Website von JohnnyBet absolvieren. Sie müssen dabei kein Geld investieren und können prüfen, wie erfolgreich Sie tippen. Wird Ihr Gewinn auf einen längeren Zeitraum gesehen negativ ausfallen, so ist es damit vielleicht besser damit aufzuhören und sich einer anderen Tätigkeit zu widmen. Darüber Hinaus können Sie viele wichtige Tipps und Tricks in unseren Ratgebern wie zum Beispiel diesem Sportwetten Ratgeber für Fortgeschritte lernen.


Der „Spieler-Gewinner” ist in der Lage, jede Niederlage zu akzeptieren (selbstverständlich kann man nicht glücklich sein, wenn man verliert, aber wenn die erhaltenen Informationen richtig und fehlerlos waren, so wird der Spieler und nicht der Wettanbieter gewinnen). Hingegen kann der „Spieler-Verlierer” die Niederlage nicht verstehen und spielt deshalb sofort wieder, ohne eine Pause zu machen, indem er schnellstmöglich das verlorene Geld zurückgewinnen möchte.

1.5 Kombiwetten

Versuchen Sie keine Wetten zu platzieren, die aus mehr als 2 Ereignissen auf dem Wettschein bestehen. Die Regel ist einfach – man sollte sich das Leben nicht verkomplizieren, indem man ein übermäßiges Risiko eingeht.

1.6 Progressives System

 

Lassen Sie sich nicht von progressiven Systemen verleiten, die darin bestehen, die Spieleinsätze zu erhöhen. Diese Art des Wettens erfordert ein hohes Maß an Selbstbeherrschung und in der Praxis fällt es den Spielern schwer, diese Selbstbeherrschung über einen langen Zeitraum aufrechtzuerhalten. Nach zahlreichen Verlusten besteht die Gefahr, „in Panik zu geraten“ und gleichzeitig in die Falle der Buchmacher zu tappen.

1.7 Kontrolle der Spieleinsätze - Ihre Budgetverwaltung

Es ist sehr wichtig zu beachten, dass Sie nur einen Teil Ihrer Ersparnisse bzw. Ihres verfügbaren Budgets einsetzen. Wählen Sie den Spieleinsatz so, dass sogar eine Serie von Niederlagen Ihr Budget nicht ruiniert. Alles hängt davon ab, welche Tipps Sie verwenden, aber analysieren Sie nach Möglichkeit ausgiebig, um einen sicheren Spieleinsatz für jede einzelne Wette zu ermitteln.

Als allgemeine Regel gilt, nicht mehr als 1-3% des Budgets auf ein Spiel zu setzen.

Denken Sie daran, dass man mit einem höheren Einsätzen mehr gewinnen kann, ohne ein übermäßiges Risiko beim Setzen auf Spiele mit hohen Quoten eingehen zu müssen. Das Budget ist in Bezug auf Ihre Ersparnisse ein äußerst wichtiger Faktor beim Abschluss von Wetten. Ihr Budget ist dem Wettanbieter im Gegensatz zu anderen Faktoren wie Quoten oder News über die jeweilige Mannschaft nicht bekannt. Ein entsprechendes Budget-Management ist daher der Schlüssel für langfristige Gewinne.

1.8 Value Wetten

Viele Leute sind der Ansicht, dass es sich nicht lohnt, eine Wette mit einer Quote von 1,60 oder 1,70 abzuschließen: DAS STIMMT NICHT. Würde man eine derartige Wette zum Beispiel mit einem Wetteinsatz von 10 € gewinnen, so beliefe sich unser Gewinn auf 6-7 €, d.h. um 60-70% mehr gegenüber dem gesetzten Betrag. Man sollte nicht denken, dass man wenig gewinnt (der Gewinn hängt vom gesetzten Betrag ab. Wenn ich 10 € zum Kurs von 1,70 setze, gewinne ich 7 €, aber bei 100 €, sind es schon 70 €).

Es ist jedoch enorm wichtig, den Wetteinsatz dem Budget anzupassen. Sind Sie der Ansicht, dass die Chancen im Vergleich mit den vom Wettanbieter angebotenen Quoten ausreichend hoch sind, dann schließen Sie eine Wette für dieses Spiel ab. Wie kann man das berechnen? Verwenden Sie die nachstehende Formel: (Wettanbieterquote)*(Gewinnchancen) / 100. Liegt das Ergebnis über 1, so ist die Wette renatbel, hingegen bedeutet ein Ergebnis unter 1, dass die Wette den Einsatz nicht wert ist.


Sehen Sie sich hier zwei Beispiele dazu an:

  • Die Quote für den Sieg von Bayern beträgt 1.6. Sie schätzen die Chancen für den Arsenal-Sieg auf 70% ein. Gemäß der vorstehenden Formel: 1.6*70%/100 = 1,12. In diesem Fall ist die Wette rentabel und der Value beträgt 12%.
  • Die Quote für den Sieg von Dortmund beträgt 1,7. Sie schätzen die Chancen für den Barcelona-Sieg auf 55% ein. Gemäß der vorstehenden Formel: 1,7*55%/100 =0,93. In diesem Fall ist die Wette nicht rentabel und Sie sie lieber sein lassen.


Nach der Abgabe von Wetten für viele Spiele gewinnen Sie das Gefühl, welche Wette rentabel ist, ohne jedes Mal Berechnungen anstellen zu müssen.

1.9 Das Gewinnmanagment

Die letzte Komponente, die man berücksichtigen muss, ist das Gewinnmanagement.
Der „Spieler-Gewinner” ist in der Lage, die Situation und somit auch den Gewinn zu kontrollieren. Die Idee des schnellen Geldverdienens hat ihm nicht den Kopf verdreht und er geht kein unnötiges Risiko ein. Er setzt das Spiel in einem System fort, welches ihn zum Sieg geführt hat und sichert so nachhaltig immer wieder wertvolle Gewinne.


Der „Spieler-Verlierer” ist nicht im Stande, den eventuell erzielten Gewinn richtig einzusetzen, weil er die Niederlage nicht verstanden hat. Er verliert sehr schnell das, was er gewonnen hat und gibt sein gewinnbringendes Sportwetten System auf, indem er sein Glück woanders sucht oder bei Wetten riskiert, die er als erfolgsvorsprechend bewertet, ohne eine vorherige genaue Analyse durchgeführt zu haben.

Zum Beispiel: Der „Spieler-Verlierer” gewinnt 100 € und wettet sofort 4-5 Mal bei Spielen mit jeweils einem Wetteinsatz von 5 € (er möchte 1000 € gewinnen), wobei er vergisst, dass er auf diese Weise 25% seines erzielten Gewinns verliert. Es scheint ihm, dass das ein Volltreffer sein wird und er verliert somit gänzlich die anfängliche Kontrolle.

Weiter unten finden Sie den Rest unser Sportwetten Tipps für Fortgeschrittene. Sie lernen wie man wie ein Profi Wetten platziert und wie man sein Sportwetten Budget verwaltet. So können Sie nach den bereits erlernten Tipps durch die Sportwetten Hilfe Ihr Wissen nochmals vertiefen.

Wett-Tipps
Fußball
Datum
Ereignis
Quote
Einsatz
Art
18-08-2022 04:00 Home Draw Away, Ordinary Time by supcio
QUOTE 2.28
EINSATZ 10
Home Draw Away, Ordinary Time by supcio
18-08-2022 04:00 Home Draw Away, Ordinary Time by supcio
QUOTE 2.04
EINSATZ 10
Home Draw Away, Ordinary Time by supcio
18-08-2022 04:00 Home Draw Away, Ordinary Time by ivan4v
QUOTE 2.32
EINSATZ 10
Home Draw Away, Ordinary Time by ivan4v
18-08-2022 04:00 Over/Under 2.5, Ordinary Time by ivan4v
QUOTE 1.97
EINSATZ 10
Over/Under 2.5, Ordinary Time by ivan4v
18-08-2022 04:00 Home Draw Away, Ordinary Time by CunningPlan
QUOTE 2.30
EINSATZ 10
Home Draw Away, Ordinary Time by CunningPlan
18-08-2022 04:00 Home Draw Away, Ordinary Time by bielus115
QUOTE 3.40
EINSATZ 8
Home Draw Away, Ordinary Time by bielus115
18-08-2022 07:00 Home Draw Away, Ordinary Time by ediuha
QUOTE 3.90
EINSATZ 2
Home Draw Away, Ordinary Time by ediuha

2. Wie man eine Wette platziert

Wenn man den Bereich auf die Art von „Spieler – Gewinnern“ eingrenzt, die in der Lage sind, die oben genannten Faktoren zu kontrollieren, sollten diejenigen, die ein Risiko eingehen können und dies bewusst tun, auch Geduld haben. Wir treffen oft auf eine große Anzahl von Gelegenheiten (insbesondere an den Wochenenden) und eine große Anzahl von Spielen, die in verschiedenen Teilen der Welt stattfinden. Folgendes sollten Sie sich unbedingt merken.

  • Beginnen Sie damit Spielwettbewerbe auszuschließen, von denen Sie keine Ahnung haben. Lassen Sie sich nicht von exotischen Bezeichnungen verführen: es geht hier nämlich ums Geld und nicht um die Veranstaltung von Reisen zu aufregenden Orten.
  • Schließen Sie alle Wetten mit Quoten unter 1,40 aus.
  • Analysieren Sie die im Internet verfügbaren Informationen – d.h. die Infos, die sie auf den offiziellen Websites von Vereinen oder Experten finden können.

Denken Sie daran, dass jeder von sich behaupten kann, ein Experte zu sein. Sie müssen sich entscheiden, ob die jeweilige Person glaubwürdig ist. In der Regel macht man das, indem man sich die Statistiken des jeweiligen Tippgebers anschaut (auf der Website JohnnyBet gibt es im Benutzerprofil die dafür notwendigen Statistiken).

Ich persönlich würde empfehlen, die Hinweise von nur 2-3 Experten zu verfolgen, die konstante Gewinne auf einem Niveau von ca. 10 % erreichen. Wenn Sie feststellen, dass der jeweilige Tippgeber im Laufe von ungefähr einem Jahr Tipps veröffentlicht, die einen Gewinn von 10 % garantieren, dann können Sie sich seiner Professionalität sicher sein.

Zu den Schlüsselelementen, die der obige Experte seiner Wahl zugrunde liegt, zählen:

  • Ergebnisse der Mannschaften in den letzten 4-6 Spielen
  • Mannschaftsaufstellung: Abwesende Spieler, also Spieler die disqualifiziert wurden oder verletzt sind. Es muss die Frage beantwortet werden, ob die Mannschaft in der Lage ist, diese Spieler entsprechend zu ersetzen. Lassen Sie sich beim Blick auf die Abwesenheitsliste nicht von der Anzahl der Spieler irreführen. Achten Sie auf die Rolle und Bedeutung der abwesenden Spieler: Fehlen des Stammtorhüters, vom besten Torschützen, des Mannschaftskapitäns oder der beiden Innenverteidiger sind für die Schwächung der jeweiligen Mannschaft ausschlaggebend.
  • Spielfeld: meiner Meinung nach ist dies nicht mehr so wichtig wie in den Vorjahren, insbesondere in den stärksten europäischen Ligen. Achten Sie jedoch auf die Ergebnisse bei Heim- und Auswärtsspielen. Wenn die jeweilige Mannschaft 80 % der Punkte zu Hause erreicht hat, ist es offensichtlich, dass der Heimvorteil bei dieser Mannschaft von großer Bedeutung ist.
  • Situation im Inneren der Vereine und in den Umkleideräumen: Streitereien und Spannung zwischen dem Vereinseigentümer sowie dem Trainer und den Spielern geben die Atmosphäre im Team wieder.
  • neue Spieler: Sie können sich als ein Impuls erweisen, aber dabei darf die Anpassungszeit nicht vergessen werden.
  • Trainerwechsel: hat negative Seiten (ein neuer Trainer muss die Spieler kennenlernen und den Spielaufbau neu gestalten), aber auch positive Aspekte (insbesondere für Spieler, die in neue Rollen schlüpfen und früher auf der Reservebank saßen, sowie in Ermangelung der Kommunikation und Vertrauen zwischen dem alten Trainer und den Spielern).

Und das ist noch nicht alles, denn es gibt noch jede Menge von Sportwetten Tipps zu entdecken. Sie sind wahrscheinlich mit unseren Grundregeln und Informationen zu Sportwetten vertraut. Daher sind professionellere Themen wie Sportwetten Budgetmanagement sowie fortgeschrittene Strategien für Sportwetten und professionelle Sportwettensysteme die wichtigsten Bestandteile dieses professionellen Sportwetten Leitfadens.

Melden Sie sich jetzt beim Markführer für Sportwetten an:
Regulärer Bonus von Bet365
Bonus bis zu €100 in Wett-Credits

3. Wie kommt man an gute Informationen für erfolgversprechende Sportwetten

Gute News sind in der Regel glaubwürdige Informationen, die aus einer sicheren Quelle stammen. Es kommt häufig vor, dass die Nachrichten, die man liest, falsch sind und somit der Wahrheit nicht entsprechen. Es geschieht zudem auch, dass man eine einzelne Information mit plötzlichem Rückgang der Wettanbieterquoten verbindet, ohne das gesamte Spiel analysiert zu haben und man redet sich ein, dass diese Information ganz bestimmt wahr ist.

Denken Sie daran, alle Tippgeber zu überprüfen. Aufgrund meiner Erfahrungen rate ich Ihnen, bei Kommentaren anderer Internetnutzer in (kostenlosen oder kostenpflichtigen) Blogs und Foren vorsichtig zu sein: Denken Sie daran, dass jeder seine Meinung „aus Sicht eines Fans“ äußern und auch Falschinformationen posten kann , was dazu führen kann, leichtsinnige Wetten zu platzieren.


In meiner Karriere habe ich Tipps für viele Websites geschrieben, die Wett Tipps kostenlos anbieten, wo ich viele wirklich begabte Tipper kennengelernt habe. Jedoch liegt der große Nachteil derartiger Websites darin, dass die Systemadministratoren monatliche Preise für die Tipps anbieten. Dies führt dazu, dass die Tipper zum Ende eines Zyklus unüberlegte Tipps, meistens mit sehr hoher Quote veröffentlichen, um den sog. „Goldenen Tipp” zu finden und die Auszeichnung im Wettbewerb einzufahren. Eine derartige Vorgehensweise geht jedoch nicht mit langfristigem Erfolg einher.



Als Alternative gelten zwar Websites mit Sportwetten Tipps, für die man bezahlen muss, aber ich habe da meine begründeten Zweifel hinsichtlich der Qualität der dort veröffentlichten Tipps. Die Nutzer einer derartigen Website, die ein Abonnement bezahlen, erwarten, dass die Tipps zu jeder Zeit verfügbar sein werden.

Bei der Arbeit eines professionellen Sportwetten Tippgeber gibt es jedoch Momente, in denen es an entsprechenden Wetten mangelt und man kann eine Weile keine Wetten platzieren bzw. Tipps dafür mit seinen Lesern teilen. Die Berater auf den kostenpflichtigen Websites können sich einen solchen Stillstand nicht leisten, da sie von den Abonnenten unter Druck gesetzt werden. Meiner Ansicht nach sind die besten Tippgeber diejenigen, kein Geld dafür fordern oder Preise an Wettbewerben ausgeben.

Die besten Tipps erhalten Sie dann, wenn jemand mit viel Erfahrung sein Wissen einfach nur teilt, ohne dabei ein bestimmtes Ziel zu verfolgen. Für sie sind die Gewinne aus den Wetten derart hoch, dass sie keine Preise oder Geldleistungen von den Nutzern in Anspruch nehmen müssen und das Hauptanliegen besteht im Austausch von Informationen mit anderen Experten.

4. Meine Ratschläge und Tipps

  • Jeder Spieler sollte die Methode des Wettens verstehen und sich über die wichtigsten Prinzipien für erfolgreiche Sportwetten im Klaren sein. Sie sollten eine Entscheidung treffen und dann in der Regel dabei bleiben. Der größte Fehler besteht darin, die angewandten Methoden häufig zu ändern.
  • Wenn man sich für eine bestimmte Wettstrategie entscheidet, dann darf man sie nicht kurze Zeit später wieder ändern, sondern muss diese optimieren und an die eigene Wettmethode anpassen.
  • Der Unterschied zwischen einer hohen und niedrigen Quote ist unbedeutend (außer dem steigenden Wetteinsatz). Am wichtigsten ist es zu wissen, was man zu tun hat. Und dann muss man nur noch konsequent bei der Auswahl vorgehen.
  • Eine zeitliche Stabilität und Professionalität sind für professionelle Berater wichtig. Im Fall eines einfachen Spielers wird dies darüber entscheiden ob Sie ein guter Spieler werden und den wenigen Ausnahmen die es an die Spitze schaffen.
  • Denken Sie immer daran, dass der Zustand Ihrer mentalen Verfassung klar und stabil ist. DIES GILT ALS HAUPTREGEL BEI WETTEN!
  • Man darf NIEMALS Wetten eingehen, wenn man sich in einer schwierigen persönlichen Situation befindet sowie nervös, müde und gestresst ist. Man darf NIEMALS Wetten eingehen, wenn man sich nicht an einem ruhigen Ort befinden (am besten allein, ohne etwas, was ihre Konzentration stören könnte).
  • NIEMALS sollte man (ich habe diesen Fehler in der Vergangenheit begangen) viele (zu viele) Wetten ohne Vorbereitung und ohne Einschätzung des Risikos abzuschließen oder wenn man vom Gewinn der Wette überzeugt ist. Man sollte auch keine Wetten eingehen, die Sie nicht gemäß den vorstehenden Hinweisen analysiert haben, ohne eine „ausreichende” Anzahl an Fakten oder Nachrichten zu berücksichtigen. Wie ich bereits eingangs geschrieben habe, werden diese Informationen Ihnen einen Vorteil gegenüber den Wettanbieter verschaffen, die Ihnen sogar behilflich sein können, weil, wenn Sie wie die Wettanbieter vorgehen, zu einem PROFI avancieren können.
  • Ich höre zum Beispiel Musik, wenn ich ein Spiel analysiere, auf das ich einen großen Betrag setzen möchte. Aber ich mache das SELBST ohne niemanden in meiner Nähe!

Die vorstehenden Ratschläge die in meinen Sportwetten Ratgeber für Fortgeschrittene enthalten sind, sind meiner Ansicht nach die WICHTIGSTEN. Sie scheinen unerheblich zu sein, aber machen in der Tat einen großen Unterschied aus.

Dieser Sportwetten Ratgeber für Fortgeschrittene wurde von Giovanni „levski“ del Bsoco geschrieben.

kommentieren SportwettenRatgeberFürFortgeschrittene
Kommentare (0)
Verantwortungsvolles Spielen 18+