Rhein-Neckar - Kiel | Tipp + Live Stream

Rhein-Neckar - Kiel | Tipp + Live Stream

Es ist gar keine Frage, dass dieses Spiel eines der größten Partien im Handball ist. Und das gilt nicht nur deutschland- sondern auch mindestens europaweit. Die deutsche Handball Bundesliga wurde in den letzten Jahren von diesen beiden Teams dominiert. Eine 6 Jahre andauernde Dominanz dieser Teams, in der sie sich die Meisterschaften aufgeteilt haben, fand erst letztes Jahr mit dem Sieg von Flensburg ein Ende. Dieses Jahr wollen beide wieder ganz nach oben. Dieses Verlangen kann aber vor dem direkten Duell vor allem den Rhein Neckar Löwen zugesprochen werden, da Kiel so etwas wie ein strauchelnder Riese ist. Denn eine für sie nunmehr ziemlich lange Zeit von drei Jahren sind sie ohne Meistertitel und auch dieses Jahr verläuft zumindest noch nicht optimal.

1. Rhein Neckar – Kiel Vorschau und Analyse

Der Vorjahresmeister Flensburg ist perfekt in die Saison gestartet und hat keines der ersten Spiele verloren bzw. sogar alle gewonnen. Die Rhein Neckar – Kiel Prognose spricht hier eher für die Löwen, da auch sie zumindest noch ungeschlagen sind und nur einmal Remis gespielt haben. Kiel dagegen musste bereits zweimal als Verlierer das Feld verlassen. Die beiden Niederlagen gab es gegen die beiden Führenden der Tabelle.In der letzten Saison haben die Heimteams jeweils das direkte Duelle der beiden Kontrahenten für sich entscheiden können. Rhein-Neckar hat im Hinspiel knapp mit 30:28 gewinnen können, während Kiel im Rückspiel klar mit 27:22 die Oberhand behielt. Wie wird es diesmal ausgehen und wie stehen die Quoten?

2. Rhein Neckar – Kiel Wetten und Quoten

Rhein-Neckar ist in fast jedem seiner Heimspiele der Favorit, so auch im Spiel gegen den THW Kiel. Die Rhein Neckar – Kiel Wettquoten auf das Heimteam liegen bei unter 1,5 was sicherlich mit der unfassbaren Heimstärke zu erklären ist. Aber im letzten Jahr hat Kiel das Spiel ja auch lange Zeit offen gestalten können. Können sie vor allem offensiv wieder ein richtig gutes Spiel hinlegen? Auch Rhein Neckar – Kiel Live-Wetten sind im Handball natürlich möglich. Hier könnte eine Über-Wette zu Beginn der zweiten Halbzeit interessant werden. Beide Teams haben mit den Spielen nicht nur in Deutschland sondern auch in Europa ein hartes Pensum abzurufen, worunter in Spielen gegen starke Gegner ab einer gewissen Spieldauer die Kraft und Konzentration vor allem in der Defensive leidet.

3. Rhein Neckar – Kiel Wett-Tipps, Vorhersage und Prognose

Die etwas niedrige Rhein Neckar – Kiel Quote auf das Heimteam ist aufgrund des eng getakteten Spielplans sicherlich vielleicht ein Dorn im Auge für einige Spieler von Sportwetten. Wir empfehlen auch eher ein Handicap Tipp von +2,5 auf Kiel zu setzen, da wir ein enges Spiel erwarten. Interessant wird sein, wie sich die Quoten bis kurz vor Spielbeginn entwickeln. Meist sinken die ohnehin schon kleinen Quoten auf den Favoriten kurz vor dem Start noch weshalb value bets auf die vermeintlichen Außenseiter möglich sind. Was sind ihre besten Rhein Neckar – Kiel Tipps für diese Partie?

Rhein-Neckar Löwen
vs
THW Kiel
1539447000
Wie ist deine Vorhersage?
Rhein-Neckar Löwen wird gewinnen 0%
Unentschieden 0%
THW Kiel wird gewinnen 0%

4. Rhein Neckar – Kiel Live Stream - Kostenlos Übertragung

Der beste Anbieter für Live Stream der ersten und zweiten Bundesliga im Handball ist zweifellos 1xBet. Hier finden sie eine große Auswahl an Spielen aus Deutschlands besten Handball Ligen. Sie müssen registriert sein und einen Mindestbetrag auf ihrem Wettkonto haben. Allerdings steht das in keinem Verhältnis zu der großen Auswahl, die sie im Gegensatz hierzu erhalten. Diese Auswahl könnten wir ihnen noch weiter versüßen. Geben sie dafür einfach den Bonuscode JOHNNYBET ein und dann bekommen sie einen Bonus von 100% auf die erste Einzahlung bei 1xBet. Es werden hierbei bis zu 130 € verdoppelt. Das ist ein exklusives Angebot, was sie nirgends mehr bekommen. Lassen sie es sich also nicht entgehen.

kommentieren Rhein-Neckar - Kiel | Tipp + Live Stream

Empfohlene Artikel:
Kommentare (0)
Spiele verantwortlich