RB Leipzig - Zenit St. Petersburg Wettquoten

RB Leipzig - Zenit St. Petersburg Wettquoten

Die Europäische Reise für den RB Leipzig in dieser Saison geht weiter. Und nachdem sie zwar in der Champions League gescheitert waren, geht es weiterhin in der Europa League gegen Gegner, die durchaus auch in die Königsklasse gehören. In der vorherigen Runde haben sie mit Neapel bereits ein Team geschlagen, das ein ganz großes Kaliber war. Nach einem tollen Erfolg im Hinspiel haben sie das Rückspiel zwar verloren, aber die nächste Runde aufgrund der mehr erzielten Auswärtstore dennoch erreicht. Das war letztlich ein echter Krimi für die Neulinge in Europa. Nun wartet mit Zenit St. Petersburg der nächste Gegner von Formst auf die. Diesmal starten sie mit einem Heimspiel und sie wollen unbedingt in das Viertelfinale einziehen. Zenit hat dieses Jahr von Beginn an in der Europa League gespielt. In der Gruppenphase haben sie sich souverän durchgesetzt und in der vorherigen Quali Runde könnten sie sich gegen den schottischen Serienmeister durchsetzen. Die Niederlage aus den Hinspiel haben sie mit einem klaren Erfolg im Rückspiel vergessen gemacht. Auswärts haben sie in dieser Europa League Saison he zwei Partien gewonnen und verloren und einmal Remis gespielt. Sie müssen hier alles geben, um ein gutes Ergebnis im Hinspiel gegen die starken Leipziger zu erzielen. Leipzig wird natürlich alles geben um seinerseits mit einem guten Ergebnis im Rücken nach Russland fahren zu können. Beim Blick auf die RB Leipzig – St. Petersburg Zenit Wettquoten wird klar wie die Buchmacher die Chancen für die Deutschen einschätzen.

1. Leipzig - St. Petersburg Analyse - Leipzig tatsächlich Favorit?

RB wird als ziemlich klarer Favorit gewertet mit RB Leipzig – St. Petersburg Zenit Wettquoten von ungefähr 1,6. Die Quoten steigen zwar seit Eröffnung der Quoten wieder etwas, aber die Leipziger werden wohl als Favoriten behandelt. Das ist zwar alles in allem nicht überraschend, aber in dieser deutlich tumindest verwunderlich. Denn die Russen sind deutlich erfahrener, was für Leipzig in negativer Sicht diese Saison schon einige Male den Ausschlag in den europäischen Spielen gegeben hat. Dieser Faktor sollte immer betrachtet werden, da es halt noch immer die erste Saison von RB in Europa ist. Nächstes Jahr wird so ein Spiel dann schon anders zu bewerten sein. Ein anderer Blick geht auf die Tor Märkte. Der RB Leipzig – St. Petersburg Zenit Wett-Tipp auf weniger als 2,5 Tore zu einer Quote von 1,8 scheint gut zu sein. Denn Zenit weiß um die Offensive Stärke der Deutschen und wird eher defensiv agieren um höchstens einen Gegentreffer zu bekommen. Leipzig wird hier aber auch nicht mit Mann und Maus angreifen sondern eher bedächtig spielen um ein Gegentor zu vermeiden. Somit aollte sich ein eher ruhigeres Spiel entwickeln was eher im Kampf als in der spielerischen Klasse endet.

Es sind natürlich noch viele weitere RB Leipzig - St. Petersburg Zenit Prognosen drin, die allesamt gespielt werden können. Für welche Wetten sich letztlich entscheiden ist Ihnen aber überlassen. Bet365 kann jedenfalls als Buchmacher empfohlen werden, vor allem wenn sie noch kein Konto da haben. Da es hier einen tollen Bonus für die als Neukunden gibt. Damit haben sie ein großes Startkapital das in der KO Phase der Europa League gut eingesetzt werden kann.

kommentieren RB Leipzig - Zenit St. Petersburg Wettquoten

Empfohlene Artikel:
Kommentare (0)
Spiele verantwortlich