Hoffenheim – Liverpool Wettquoten

Hoffenheim – Liverpool Wettquoten

Die neue Saison startet so langsam richtig durch. Und in den Playoffs der Champions League gibt es ein richtig interessantes Duell. Hoffenheim aus Deutschland trifft auf den Traditionsverein Liverpool von der Insel. Interessant ist dieses Match aus so vielen Gründen. Da wären zum Beispiel die beiden Trainer. Nagelsmann ist der jüngste Bundesliga-Trainer aller Zeiten. Er ist taktisch sehr begabt und hat aus Hoffenheim ein richtig starkes Bundesliga Team geformt. Mit der Teilnahme an der Champions League wollen sie sich belohnen. Und Liverpool muss in die Champions League. Die Fans erwarten das genauso wie die Verantwortlichen und die Spieler selbst. Die Reds wollen endlich wieder alljährlich die Hymne der europäischen Spitzenklasse an der Anfield Road hören. Für Trainer Jürgen Klopp ist es gleichzeitig die nächste Heimkehr in einem Pflichtspiel nach Deutschland. Auch aus diesem Grund ist dies also ein ganz besonderes Spiel. Der erste Vorteil dürfte auf Seiten der Roten sein, da sie das entscheidende Rückspiel an der Anfield Road bestreiten dürfen. Aber das muss nichts heißen und wir wollen uns erstmal auch mit dem Hinspiel beschäftigen. Wie stehen die Quoten für diese Partie?

1. Kann Hoffenheim Liverpool ärgern?

Klopps Team geht auf jeden Fall als Favorit in die Partie. Mit einer Siegquote von ungefähr 2.25 werden die Reds bewertet. Für einen Heimsieg im Hinspiel gibt es demnach Quoten von 3.0 oder höher. Auch taktisch wird die Partie interessant. Beide spielen ein tolles Pressing, so dass wir von einer temporeichen Partie ausgehen dürfen. Auch wenn dies ein KO-Spiel ist, indem normalerweise eher weniger Tore fallen, ist bei dieser Partie realistisch, dass drei oder mehr Tore fallen werden. Die Wettquoten sind demnach auch eher niedrig bei 1.75 bis 1.8. Die Quoten darauf, dass beide treffen, sind dementsprechend noch niedriger. Allerdings gibt es eine 2.3 dafür, dass mindestens eines der beide Teams nicht trifft. Auch wenn die Begegnung für Tore spricht, hat diese Quote für meine Begriffe großes Potenzial. Daher sollte man diese tolle Quote noch mitnehmen so lange das geht. Wer bei der Wahl des Siegers einen Favoriten hat, kann dies mit der Quote und Wette kombinieren, indem man auf das korrekte Ergebnis von 1:0 für seinen Favoriten setzt. Die Quoten darauf sind sehr gut und könnten sich letztlich lohnen. Egal worauf sie setzen, spannend wird dieses Spiel in jedem Fall.

2. Spannung dank Bet365

Spannung, das kann der englische Buchmacher Bet365 gut. Sie haben ein hervorragendes Wettangebot, was sich bis zu einer riesigen Auswahl an Live Wetten durchzieht. Und mit einem super Wettbonus sind sie bestens für die Champions League Spiele der neuen Saison gerüstet. Was sie dafür machen müssen, ist nichts weiter, als den Bonuscode JBVIP bei der ersten Einzahlung bei Bet365 einzugeben. Bet365 schenkt Ihnen dann auf ihre erste Einzahlung einen Bonus von bis zu 100 €. Das ist der klassische 100% Bonus beim besten Buchmacher am Markt. Bet365 ist also nicht nur Champions League Teilnehmer, sondern der mehrfache Sieger dieses Wettbewerbs. Warten Sie also nicht länger und melden Sie sich sofort an. Mit einem fetten Wettkonto können sie in das Vergnügen bei Bet365 starten.

kommentieren Hoffenheim – Liverpool Wettquoten

Empfohlene Artikel:
Kommentare (0)
Spiele verantwortlich