Europa League Finale 2018 Wettquoten

Europa League Finale 2018 Wettquoten

Die erst zur Saison 2009/2010 ins Leben gerufene Europa League nimmt Jahr für Jahr mehr an Bedeutung zu. Die Teams investieren immer mehr in dieses Turnier, was der Qualität der einzelnen Spiele und des Turniers insgesamt sichtlich gut tut. Wie die Quote Europa League Sieger 2018 lautet und wer das Europa League Finale gewinnt, finden sie in diesem Artikel raus. Für die immer größer werdende Bedeutung des Turniers spricht auch, dass mit Atletico Madrid ein echtes Schwergewicht im Finale steht und dabei auf Marseille aus Frankreich spricht.

In den vergangenen Jahren war bei diesem letzten Spiel einer langen Europa League Saison immer einiges möglich. Nach dem Sevilla dieses Turnier dreimal in Folge gewinnen konnte und dabei im dritten Finale sogar den Favoriten Liverpool schlagen konnte, hat letztes Jahr dann Manchester United den Titel geholt. Interessant ist auch, dass die Sieger der Europa League bisher entweder aus Spanien, Portugal oder England kamen. Ein Team aus Italien oder gar Deutschland hat es bisher nie geschafft. Doch wer wird Europa League Sieger 2018? Möglich ist erneut, dass es ein Team aus Spanien wird, denn mit Atletico steht ein Spitzenteam im Finale. Es könnte aber auch erstmals ein Team aus Frankreich werden, wenn nämlich Marseille seine tolle Saison auf internationalem Boden krönen kann. Wir sind in jedem Fall gespannt und blicken auf die besten Europa League Finale 2018 Wettquoten.

1. Die Buchmacher stellen sich gut auf - UEFA Europa League Wett-Tipps

Die besten Europa League Finale 2018 Wett Tipps kann man vermutlich nicht auf die einfachen Siegquoten abgeben. Denn die Buchmacher stellen für ein solch wichtiges Event natürlich die besten Quoten auf und geben dem Spieler nur wenig Raum nach value zu suchen. Die Wettquoten Europa League Sieger 2018 waren in den vergangenen Jahren zumeist sehr eng beieinander, was dieses Jahr aber ein bisschen anders ist. Denn mit Atletico ist hier schon ein Favorit auszumachen. Die Siegquote liegt dennoch nicht ganz niedrig bei 1,61. Das liegt auch daran, dass Madrid kein Team ist, das voll auf Angriff spielt Sie schießen ihre Gegner nur selten ab, so dass man schon erwarten kann, dass es hier lange Zeit spannend bleibt.

Die Europa League Finale 2018 Quoten auf Märkte, die etwas weniger im Fokus stehen, dürften noch werden. Zu nennen sind hier beispielsweise die Europa League Finale 2018 Wetten auf Ecken oder Karten. Wobei letzteres natürlich stark vom Referee, der dieses Finale leiten wird, abhängig ist. In sechs der bisherigen acht Finalspieledieses Wettbewerbs fielen mindestens zwei, meistens sogar mehr Tore. Auf über 1.5 Tore zu Wetten, ist aufgrund der zumeist kleineren Quoten natürlich schwierig, was um diesen Jahr aber anders ist, denn die Quoten liegen bei 1,4 und damit sehr hoch. Marseille ist ein Team, was offensiv spielt und den Gegner meist früh attackiert. Daher könnte dies ein guter Europa League Finale 2018 Wett-Tipp sein.

Alles in allem muss man bei einem solchen großen Finale schon sehr viel analysieren, um irgendwo value zu finden. Aber das macht auf jeden Fall den Reiz unter Spielern aus, den Buchmacher auch hier bei diesem Event schlagen zu können. Und erst nach Abpfiff werden wir die Frage klären können, wer gewinnt Europa League 2018. Ist es Atletico Madrid oder doch Marseille?

kommentieren Europa League Finale 2018 Wettquoten

Empfohlene Artikel:
Kommentare (1)
Letzter Kommentar Kacper123 Kacper123 Nach dem Sevilla dieses Turnier dreimal in Folge gewinnen konnte und dabei im dritten Finale sogar den Favoriten Liverpool schlagen könnte, hat letztes Jahr dann Manchester United den Titel geholt. Allein diese Namen zeigen schon, welche Bedeutung dieses Turnier mittlerweile erhalten hat wink vor 4 Monate ...
Spiele verantwortlich