Deutschland - Schweden Wettquoten

Deutschland - Schweden Wettquoten

Auf dem Weg in die KO Phase der Weltmeisterschaft 2018 in Russland trifft Deutschland im zweiten Gruppen Spiel auf Schweden. Anders als mit dem ersten Gegner Mexiko haben sie gegen Schweden auch in der jüngeren Vergangenheit viele Duelle absolviert. Im Kopf geblieben ist dabei vor allem das unglaubliche Spiel in Berlin vor gar nicht allzu langer Zeit. Deutschland, damals natürlich auch der große Favorit führte bereits mit 4:0. Zu diesem Zeitpunkt waren die Deutschland – Schweden Wettquoten auf den Gast natürlich schon sehr hoch. Wer dennoch einen kleinen Betrag auf die doppelte Chance Schweden und Remis setzte, konnte sich über einen hohen Gewinn freuen. Denn die Schweden schafften das unglaubliche und kamen noch zu einem 4:4. Das war ein absolutes Highlight. Aber acht Tore werden wir hier vermutlich nicht nochmal sehen. Deutschland wird konzentriert spielen und auf eine sichere Defensive bauen. Schweden wird aber gut dagegen halten können. Ein Spiel, das klar gewonnen wird, muss nicht unbedingt erwartet werden. Wir kommen im nächsten Absatz zu den Deutschland – Schweden Wettquoten.

1. Gelingt Schweden die Überraschung?

Einen Sieg Schwedens erwartet niemand, auch nicht die Buchmacher. Daher sind die Deutschland- Schweden Wettquoten auf den Außenseiter auch entsprechend deutlich höher als die Quoten auf die Deutschen. So viel Risiko muss man aber nicht gehen, denn dafür gibt es ja das asiatische Handicap. Die Quoten auf Schweden +1,5 sind niedriger, aber das Risiko ist auch um einiges kleiner. Und da Deutschland nach einer Führung nicht um jeden Preis auf ein zweites Tor gehen wird, ist ein knapper Sieg oder sogar ein Remis sehr wahrscheinlich. Aber wir wollen auch andere Wett-Optionen betrachten. Da wären zum Beispiel die Tor-Märkte.

Deutschland - Schweden - mehr als 2,5 Tore
Wette Quoten
JA
Quoten: 1.80 Eine Wette setzen
Quoten: 2.00 Eine Wette setzen

Deutschland spielt bekanntlich einen offensiven Fußball, Schweden ist nicht dafür bekannt, nur defensiv zu stehen. Daher sind Tore hier auch möglich. Die Quoten auf mehr als 2,5 Tore könnten etwas zu niedrig sein, daher empfiehlt es sich auf mehr als 3,0 Treffer zu Wetten. Dadurch werden die Quoten erhöht, aber das Risiko nicht. Denn sollten genau drei Treffer fallen, gibt es das eingesetzte Geld zurück. Als Deutschland – Schweden Prognosen können wir noch zwei Ergebnis Tipps mitgeben. Das 2:1 und 3:1 für Deutschland sind aufgrund der Spielweisen beider Teams durchaus machbar. Die Quoten hierfür sind höher als auf den einfachen Sieg der deutschen Elf. Das waren einige interessante Optionen um auf dieses Spiel zu Wetten.

2. Wo soll ich wetten?

Es gibt natürlich viele Möglichkeiten auf die Spiele der WM 2018 zu Wetten . Aber Bet365 stellt die vermutlich beste Option dar. Hier gibt es sehr gute Quoten und die große Auswahl an vorhandenen Wetten. Sie als Neukunde können aber schon vorher, nämlich bei der ersten Einzahlung profitieren. Geben sie dafür einfach den Bonuscode JBVIP an entsprechender Stelle ein und es gibt 100% auf bis zu 100€ gratis dazu (Es gelten die AGB). Bevor sie das Geld auszahlen können, müssen sie natürlich bestimmte Bedingungen erfüllen. Aber die sind bei Bet365 deutlich eher zu schaffen als bei anderen Wettanbietern. Sollten sie weitere kostenlose Wett-Tipps erhalten wollen, dann sehen sie sich bei Johnnybet um und wählen sie ihre liebsten aus.

kommentieren Deutschland - Schweden Wettquoten

Empfohlene Artikel:
Kommentare (0)
Spiele verantwortlich